Aktionsbündnis Demenz Singen/Hegau

Gabriele Glocker als Seniorenbeauftragte
Seniorenbeauftragte:
Gabriele Glocker

Singen ist Mitglied im Aktionsbündnis Demenz Singen/Hegau. 

Menschen mit Demenz und deren Angehörigen steht Gabriele Glocker als Seniorenbeauftragte mit Beratung und Hilfe zur Seite. 

Auf Wunsch hält sie Vorträge zum Thema.
Glocker organisiert Veranstaltungen anlässlich der jährlichen Weltalzheimertage und koordiniert die Demenzkongresse.

 


"Dankeschön!-Tag" vom 20.09.2016 (Nachbericht)


Demenzkongress im April 2018 im Singener Rathaus 

Ein Demenzkongress findet am 20. und 21. April 2018 im Singener Rathaus statt. Unter dem Motto „Eine Begegnung mit Demenz“ werden etliche hochrangige Referenten das Thema Demenz aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Weiterhin ist eine Podiumsdiskussion sowie eine Tischmesse geplant.


Logo Aktionsbündnis Demenz

Leitbild

Das Singener Aktionsbündnis Demenz wurde 2011 gegründet.
Es arbeitet auf eine gesellschaftliche Akzeptanz und Verständnis für dementielle Erkrankungen hin und klärt auf über rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit der Erkrankung.

Das vollständige Leitbild


Grundlage zur Zusammenarbeit ist eine Kooperationsvereinbarung.
Zur Zusammen- und Mitarbeit sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die AWO Kreisverband Konstanz in Singen hat die Geschäftsführung des Aktionsbündnisses inne, da sie für den Zeitraum von September 2013 bis August 2015 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesmodellprogramms  Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz gefördert wird.  Neben Veranstaltungen und Fortbildungsreihen wird dabei auch die Arbeit des Aktionsbündnisses Demenz Singen/Hegau  finanziell unterstützt. Ziel ist, die gesellschaftliche Akzeptanz und das Verständnis für dementielle Erkrankungen zu fördern und die Aktivitäten vor Ort zu vernetzen, um Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen besser zu unterstützen.

Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz

Die Kooperationsvereinbarung


Spezielle Angebote

Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz (Johanniter-Unfall-Hilfe)

"Garten der Sinne" (Geschäftsstelle der Johanniter)

Frühstücksrunde im Café Klatsch (Servicehaus Sonnenhalde)

Tanznachmittag im Café Klatsch (Servicehaus Sonnenhalde)


Mitglieder des Aktionsbündnisses

  • Stadt Singen / Seniorenbüro
  • AWO Kreisverband Konstanz e.V.
  • Diakonische Werke Singen e.V. / "Haus am Hohentwiel"
  • Alters- und Pflegeheim St. Anna
  • Pflegezentrum St. Verena Rielasingen
  • Soziales Netzwerk Aach
  • Caritas Verband Singen/Hegau e.V.
  • Sozialverband VdK Bezirksverband Südbaden
  • Sol Senioris Servicehaus Sonnenhalde Singen
  • Johanniter Unfallhilfe Singen e.V.
  • Lutz Betreuungsdienst „Home instead“ Singen

Unterstützer

  • Stadtseniorenrat Singen - vertreten durch Christine Schabinger
  • AWO Seniorenzentrum Michael-Herler-Heim/Bezirksverband Baden e.V.
  • Dr. med. Achim Gowin/Geriatrie
  • Dr. med. Benedict Müller/Neurologe