Kunst im Straßenraum

Sachgebiet der Abteilung Straßenbau und der Abteilung Stadtplanung

Unterführung Rielasinger Straße

Die stark frequentierte Fußgänger- und Radfahrerunter-führung Rielasinger Straße soll heller und freundlicher gestaltet werden. Mit diesem Ziel hat sich die Stadt Singen im Herbst 2011 um die Aufnahme in das von der Stiftung "Lebendige Stadt" aufgelegte Förderprogramm „Illumination von Bahnbrücken“ beworben und 2012 den Zuschlag erhalten.

AnsprechpartnerInnen

Uwe Kopf
Tel. 07731 85-350
E-Mail schreiben
Straßenbau (Leiter)

Sonja Martin
Tel. 07731 85-367
E-Mail schreiben
Stadtplanung

 
Weitere Informationen

Sonderheft "Lebendige Stadt": Illumination von Bahnunterführungen